chown

Aus Mikiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Shell-Befehl chown ändert den Besitzer und die Gruppe einer Datei und ändert so die Zugriffsrechte.

Verwendung

Das Verzeichnis "/home/abc" samt allen Dateien (auch Punktdateien) und Unterverzeichnissen (also rekursiv, deshalb das "-R") wird dem Benutzer "abc" zugeteilt.

# chown -R abc /home/abc

Das Verzeichnis "/home/abc" samt allen Dateien (auch Punktdateien) und Unterverzeichnissen (also rekursiv, deshalb das "-R") wird dem Benutzer "abc" und der Gruppe "abc" zugeteilt.

# chown -R abc:abc /home/abc
oder
# chown -R abc.abc /home/abc

Weblinks

Herausgeber Sprache Webseitentitel Anmerkungen
country DE.gif Wikipedia ger Chownwbm Enzyklopädischer Artikel