cat

Aus Mikiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Shell-Befehl cat (concatenate) zeigt den Inhalt einer oder mehrerer Dateien hintereinander auf der Standardausgabe (Bildschirm) an.

Optionen

Option Beschreibung
-u Byteweise Ausgabe ohne Zwischenpufferung
-v Nicht druckbare Zeichen (mit Ausnahme der Zeiche: Tabulkator, Neue Zeile, Seitenvorschub) werden in folgender Form auf die Standardausgabe ausgegeben.
Steuerzeichen ^x CTRL+X
DEL-Zeichen ^? oktal 0177
Nicht-ASCII-Zeichen (Zeichen, bei denen das achte Bit gesetzt ist) M-x "x" ist das durch die übrigen 7 Bit definierte Zeichen.
-e Am Ende jeder Zeile wird vor dem Neue-Zeile-Zeichen das Zeichen "$" ausgegeben. Wirkt nur zusammen mit "-v".
-t Tabulatorzeichen werden in der Form "^I" und Seitenvorschübe in der Form "^L" ausgegeben. Wirkt nur zusammen mit "-v".

Verwendung

Anlegen der Datei "file". Der in der Datei enthaltene Text wird dann direkt in die Befehlszeile geschrieben. Am Schluss kann mit "Ctrl+C" eine Endemarke erzeugt und die Datei damit geschlossen werden.

$ cat > file

Ausgabe des Inhalts der Datei "file".

$ cat file

Ausgabe des Inhalts der Dateien "file1" und "file2".

$ cat file1 file2

Ausgabe der Dateien "file1" und "file2" nacheinander am Bildschirm. Die Ausgabe wird ausserdem in die Datei "file3" geschrieben.

$ cat file1 file2 > file3

Ausgabe der Dateien "file1" und "file2" nacheinander am Bildschirm, ergänzt um die Standardeingabe. Die Ausgabe wird ausserdem in die Datei "file3" geschrieben.

$ cat file1 file2 - > file3

Anhängen des Inhalts der Datei "file1" ans Ende der Datei "file2".

$ cat file1 >> file2

Weblinks

Herausgeber Sprache Webseitentitel Anmerkungen
country US.gif Wikipedia eng cat (Unix)wbm Enzyklopädischer Artikel