touch

Aus Mikiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Shell-Befehl touch ändert die letzte Zugriffs- sowie Änderungszeit einer Datei, wobei jeweils eine beliebige Unixzeit gesetzt werden kann. Im Normalfall legt touch die als Argument übergebene Datei an, falls es diese noch nicht gibt. Touch ist ein Frontend für den POSIX-Systemaufruf "utime()", welcher nur auf Sekunden genau arbeitet.

Verwendung

Änderung des Zeitstempels von Datei "file" auf die aktuelle Zeit. Gibt es die angegebene Datei nicht, wird sie mit der Grösse von 0 Byte angelegt.

$ touch file

Änderung des Zeitstempels von Datei "file" auf die angegebene Zeit (hier 15. Dezember 2010 22:00). Gibt es die angegebene Datei nicht, wird sie mit der Grösse von 0 Byte angelegt.

$ touch -t 1012152200 file

Weblinks

Herausgeber Sprache Webseitentitel Anmerkungen
country DE.gif Wikipedia ger touch_(Unix)wbm Enzyklopädischer Artikel