ps (Shell-Befehl)

Aus Mikiwiki
(Weitergeleitet von ps)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Shell-Befehl ps (process status) aus dem Paket Procps zeigt eine Liste der laufenden Prozesse an. Dabei werden auch in den Hintergrund gestellte, noch laufende Prozesse angezeigt.

Optionen

ps versteht sowohl Unix-Parameter mit einfachem Bindestrich, BSD-Optionen ohne Bindestrich und GNU-Optionen mit zwei Bindestrichen.

Option Beschreibung
a Anzeige von Prozessen anderer Benutzer.
e Anzeige der Umgebungsvariablen jedes Prozesses.
f Anzeige einer Baumstruktur, ähnlich wie bei pstree.
u (user) Zusätzliche Anzeige des Eigentümers.
w (wrap) Bricht die einzelnen Zeilen der Prozessliste am Zeilenende um. Normalerweise wird die Ausgabe am rechten Bildschirmende abgeschnitten.
x Anzeige von Prozessen ohne TTYs - in der Regel handelt es sich um Prozesse der grafischen Oberfläche.

Die Sortierung erfolgt nach einem oder mehreren der folgenden Kriterien:

Option Beschreibung
PID (process identifier) die eindeutige Prozessnummer
TTY Nummer des Terminals oder der virtuellen Konsole
STAT Zustand des Prozesses, z. B.
  • S: (sleeping) schlafend /das Programm hat gerade nichts zu tun
  • R: (running) der Prozess läuft gerade
  • D: (dead) der Prozess ist tot und nicht mehr wiederbelebbar
  • Z: (zombie) der Prozess ist zwar abgelaufen, hat seinen Rückgabestatus aber nicht richtig übergeben
TIME verbrauchte Rechenzeit
COMMAND / CMD Befehlsname, einschliesslich Parameter

Verwendung

Anzeige der Prozesse, die in der aktuellen Shell laufen.
Kriterien: PID TTY TIME CMD

$ ps

Anzeige der Prozesse, die in der aktuellen Shell laufen.
Kriterien: F S UID PID PPID C PRI NI ADDR SZ WCHAN TTY TIME CMD

$ ps -l

Anzeige der Prozesse des aktuellen Benutzers.
Kriterien: PID TTY STAT TIME COMMAND

$ ps x

Anzeige aller Prozesse aller Benutzer.
Kriterien: PID TTY STAT TIME COMMAND

$ ps ax

Anzeige aller Prozesse aller Benutzer mit zusätzlicher Anzeige von Eigentümer, Rechenzeit und Speicheranteil (Momentanzeige).
Kriterien: USER PID %CPU %MEM VSZ RSS TTY STAT START TIME COMMAND

$ ps aux

Anzeige der Prozesshierarchie als ASCII-Bild.

$ ps f
oder
$ pstree

...
Kriterien: F UID PID PPID PRI NI VSZ RSS WCHAN STAT TTY TIME COMMAND

$ ps -alx

...
Kriterien: F S UID PID PPID C PRI NI ADDR SZ WCHAN STIME TTY TIME CMD

$ ps -elf

Anzeige der Anzahl Prozesse, die die Zeichenfolge "ksh" enthalten.

$ ps -ef | grep ksh | wc -

Ausgabe der Grösse der aktuellen Shell des aktuellen Benutzers (SZ = Grösse in KB).

$ ps -lp $$ | awk '{print $10}'

Ausgabe der Grösse der aktuellen Shell des aktuellen Benutzers in KB.

$ ps -lp $$ | grep -v SZ | awk '{print $10}'

Ausgabe der Grösse der aktuellen Shell des aktuellen Benutzers in Byte.

$ let x=$(ps -lp $$ | grep -v SZ | awk '{print $10}')*1024 && echo $x

Weblinks

Herausgeber Sprache Webseitentitel Anmerkungen
country DE.gif Wikipedia ger ps (Unix)wbm Enzyklopädischer Artikel