pr

Aus Mikiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Shell-Befehl pr (print) gibt den Inhalt einer Textdatei formatiert aus.

Der Text wird standardmässig mit 66 Zeilen pro Seite einschliesslich eines jeweils fünfzeiligen Kopf- bzw. Fussteils ausgegeben. Die Einstellung auf 66 Zeilen ergibt sich aus der Abstimmung auf amerikanisches 11-Zoll-Papier. Der Kopfteil besteht aus fünf Zeilen: zwei Leerzeilen, eine Zeile mit dem Datum, die Uhrzeit, der Dateinamen und die Seitennummer sowie zwei weitere Leerzeilen. Am Ende der formatierten Seite befindet sich ein aus fünf Leerzeilen bestehender Fussteil.

Der Befehl pr wird oft mit den Befehlen lp oder lpr verwendet, um den Inhalt einer Datei auf Papier auszudrucken.

Optionen

-t Keine Kopf- und Fusszeilen
-3 Erzeugt einen Ausdruck mit 3 Spalten
-h text Als Kopfzeile wird "text" verwendet.

Verwendung

Formatierung der Datei "file" mit zwei Spalten.

$ pr -2 file

...

$ pr -h "(C) Hans Muster" file | lpr

Ausgabe des Inhalts der Datei "file" auf 72 Zeilen (abgestimmt auf 12"-Endlospapier).

$ pr -l 72 file

Ausgabe des Inhalts der Datei "file" auf 70 Zeilen (abgestimmt auf DIN-A4-Papier).

$ pr -l 70 file