Windows Media Video

Aus Mikiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Dateiformat Windows Media Video / WMV ist ein Containerformat und enthält mit dem Videocodec Windows Media Video kodierte Videodaten.

Der Videocodec WMV gehört wie WMA und ASF zu Microsofts Windows Media Framework. Er dient zur Komprimierung von Videodaten und zur Umwandlung von Diashows (bestehend aus Bitmap-Bildern) in Videofilme. Er ist die von Microsoft entwickelte, aber proprietäre Variante von MPEG-4, die zu normaler MPEG-4-Software nicht kompatibel ist. WMV-Videoströme werden oft mit Audioströmen im WMA-Format kombiniert und in einer AVI- oder ASF-Containerdatei gespeichert. Neben Internet-Streaming (in einem ASF-Container) erlaubt WMV auch das Einbetten von DRM-Informationen als Kopierschutz.

Transkodierung

WMV-Datei in AVI-Datei transkodieren.

$ mencoder file.wmv -ovc copy -oac mp3lame -o file.avi

Weblinks

Herausgeber Sprache Webseitentitel Anmerkungen
country DE.gif Wikipedia ger Windows Media Videowbm Enzyklopädischer Artikel