1976 Mani Matter Buch "Rumpelbuch"

Aus Mikiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhalt

  • Die Strasse
  • Der Weise
  • Der Teppichweber
  • Der Durst des Papiers
  • Die Geschichte vom weisen Joachim
  • Interlakener Tagebuch (1959)
  • Die Störung
  • Wie Herr Lendenburg in den Himmel ging
  • Der Löwe und das Kamel
  • Wie spät ist es?
  • Als er erwachte
  • Missgeschick im Zoo
  • Traum
  • Die Metallplastik
  • Henry Miller
  • Versuch, als kühler Techniker an die Sprache heranzutreten
  • Bedenken zum "Niemals vergessen!"
  • Geschichten ohne Titel
  • Verantwortung und Opposition
  • Glocken
  • Notizen um mich zu erinnern
  • Der Künstler
  • Paul Celans "Sprachgitter"
  • Am Morgen
  • Tradition
  • Stossseufzer eines Anwalts
  • Der Schnipp
  • Der Autobus
  • Kunst durch Zufall
  • Strophe
  • Dädalus oder: Der Satzbau
  • Sonett vom Franz
  • Chindervärsli
  • Sutil und Laar
  • Die Ansprüche des Theaters
  • Was können wir wissen!
  • Der Stuhl
  • Die Besichtigung
  • Im Park
  • Der Professor und der Geist
  • Metzgereigeschichten
  • Der Brief
  • Der Attentäter (Entwurf 1)
  • Der Attentäter (Entwurf 2)
  • Die Hose
  • Sokrates im Café
  • Philosophie der Konjugation
  • Kinder (Deklination)
  • Ds Doppelbett
  • Polizeiverhör
  • Protäscht
  • Chinderspil
  • Gschicht vom Polizischt

Ausgaben

Datum Autor Format Titel Verlag Anmerkungen
1976 Mani Matter Buch Rumpelbuch country CH.gif CH: Zürich : Benziger
country DE.gif DE: Köln : Benziger
ISBN 3-545-36270-1
146 S.
Zusammengestellt und herausgegeben von Joy Matter, Urs Frauchiger, Dieter Fringeli, Franz Hohler, Peter Lehner, Fritz Widmer, Helen Zuppinger-Matter