1975.08 Klaus Kinski Buch "Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund"

Aus Mikiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
1975 Klaus Kinski Buch Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund

Im August 1975 veröffentlichte Klaus Kinski erstmals seine Lebensbeschreibung unter dem Titel Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund. Es handelte sich um eine der am rücksichtslosesten denkbaren Biografien mit einer sehr persönlichen Sicht auf sein Privatleben und vor allem auch das internationale Filmgeschäft. Die beschriebenen Personen sind nur teilweise unkenntlich gemacht und leicht zu identifizieren. Wo immer möglich kriegt jeder sein Fett weg, die meisten der beschriebenen Frauen werden in jeder denkbaren Weise gefickt und immer wieder träumt Kinski von seiner höheren Bestimmung oder einem neuen Rolls Royce.

Klaus Kinski 1975 bei der Arbeit an seiner Biografie. Die Fototapete im Hintergrund zeigt seine Frau Minhoï.

Am 18. Oktober 1975 veröffentlichten Kinskis Brüder Achim und Arne Nakszynski in der Zeitung Die Welt wegen "gemeiner Verleumdung und verlogener Selbstdarstellung" eine Gegendarstellung zu einigen der im Buch beschriebenen Passagen.

1976 erschien die französische Übersetzung von Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund unter dem Titel Crêver pour vivre, was auf Deutsch etwa mit "Verrecken um zu leben" zu übersetzen ist.

1977 wurde Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund (Erinnerungen) vom Wilhelm Heyne Verlag als ungekürzte Taschenbuchausgabe herausgebracht und erlebte bis 1990 achtzehn Auflagen. Diese Ausgabe enthält zu Beginn des Buches folgende vier zusätzlichen Textzeilen:

  • "Dagegen sind die Rolling Stones ein Kindergarten!"
  • "Das hat sich noch niemand geleistet!"
  • "Das geht zu weit!"
  • Gemeint bin ich. Ich spreche das Neue Testament:

Ausserdem enthält die Taschenbuchausgabe im Original nicht vorhandene Kapitelüberschriften wie "Eine Million Mark", "Kinderhölle", "Beischlaf" und "Der Stengel wächst in die Höhe".

1988 wurde schliesslich eine um 150 Seiten gekürzte englische Übersetzung des Buch Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund unter dem Titel All I need is love (A memoir) in den USA veröffentlicht, wobei ein von Minhoï Kinski gezeichnetes Porträt als Umschlag verwendet wurde. Angesichts der vielen Fickszenen im Buch befürchteten die Verlagsanwälte Verleumdungsklagen der im Buch genannten Personen und verlangten von Kinski Beweise für jede Person mit der er ein Verhältnis beschrieben hat. Kinski fertigte sie kurz ab: "Wie kann ich wissen, wen und wo ich vor 30 Jahren gefickt habe? Wenn ich gesagt habe, dass ich es getan habe und ich darüber geschrieben habe, so muss das genügen." Siehe dazu auch den Artikel Klaus Kinski's final interview von William R. Katovsky.

Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund wurde von Klaus Kinski Ende der 1980er Jahre stark überarbeitet und ergänzt und erschien 1991 unter dem neuen Titel Ich brauche Liebe. Da sich die beiden Bücher sehr stark voneinander unterscheiden, lohnt es sich unbedingt beide zu besitzen.

Ausgaben

Datum Autor Format Titel Verlag Anmerkungen
1975.08 Klaus Kinski Buch Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund country DE.gif DE: München : Rogner und Bernhard
ISBN 3-8077-00501
1975.08 klauskinski BUCH ichbinsowildnachdeinemerdbeermund de front.jpg
388 S. ; 22 cm
2. Auflage 1975
1976 Klaus Kinski Buch Crêver pour vivre country FR.gif FR: Paris : Belfond Traduit de l'allemand par Michel Leblond, avec la collaboration de Ruth Valentini
ca. 1976 Klaus Kinski Buch Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund country DE.gif DE: Gütersloh : Bertelsmann 382 S.
1977 Klaus Kinski Buch Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund
Erinnerungen
country DE.gif DE: München : Wilhelm Heyne
(Heyne allgemeine Reihe ; 5382)
(Ein Heyne-Buch)
ISBN 3-453-00775-1
1977 klauskinski BUCH ichbinsowildnachdeinemerdbeermund de front.jpg
Genehmigte, ungekürzte Taschenbuchausgabe (Lizenz der Rogner und Bernhardt GmbH, München)
315 S.
??. Aufl. 1980. - 13. Aufl. 1985. - 14. Aufl. 1986. - 15. Aufl. 1986. - 16. Aufl. 1987. - 18. Aufl. 1990
1988 Klaus Kinski Buch All I need is love
a memoir
country US.gif US: New York : Random House
ISBN 0-394-54916-3
1988 klauskinski BUCH allineedislove us front.jpg
265 S. ; 24 cm

Weblinks

Herausgeber Sprache Webseitentitel Anmerkungen
country US.gif Exploitation Retrospect eng The gospel according to Klaus Kinskiwbm Besprechung des 1988 Klaus Kinski Buchs All I need is love durch Lou Goncey