file

Aus Mikiwiki
Version vom 19. September 2018, 12:08 Uhr von Michi (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Shell-Befehl file zeigt Informationen über das Dateiformat bzw. den Inhalt einer Datei.

Verwendung

Mögliche Ausgaben sind je nach Datentyp beispielsweise die folgenden:

$ file *
aaa.png:        PNG image, 373 x 621, 16-bit/color RGB, non-interlaced
bbb.odt:        OpenDocument Text
ccc.rtf:        Rich Text Format data, version 1, ANSI
ddd.jpg:        JPEG image data, JFIF standard 1.01
eee.wmv:        Microsoft ASF
fff.html:       Non-ISO extended-ASCII HTML document text, with very long lines
ggg:            directory
hhh.jpg:        JPEG image data, progressive, precision 0, 4360x420
iii.pdf:        PDF document, version 1.4
jjj.gif:        GIF image data, version 89a, 254 x 100
kkk.mpg:        MPEG sequence, v1, system multiplex
lll.bin:        POSIX shell script text executable
mmm.jpg:        JPEG image data, JFIF standard 1.01, comment: "CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJ"
nnn.desktop:    ASCII text

FAQ

Ausgabe "with very long lines"

Manche Dateiypen werden mit dem Zusatz "with very long lines" angezeigt z. B.

ASCII text, with very long lines
ISO-8859 text, with very long lines
Non-ISO extended-ASCII text, with very long lines
UTF-8 Unicode text, with very long lines

Als "sehr lang" werden offenbar Zeilen mit mehr als 300 Zeichen angesehen. Wofür diese Information gut sein soll bleibt unklar.