Vsound

Aus Mikiwiki
Version vom 10. Januar 2009, 23:39 Uhr von Michi (Diskussion | Beiträge) (New page: <b>Vsound</b> dient zur digitalen Aufnahme der Ausgabe anderer Programme (z. B. Real Player). Die aufgenommene Ausgabe kann als WAV-Datei gespeichert oder in ein anderes Programm (z. B...)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vsound dient zur digitalen Aufnahme der Ausgabe anderer Programme (z. B. Real Player). Die aufgenommene Ausgabe kann als WAV-Datei gespeichert oder in ein anderes Programm (z. B. ein MP3-Encoder) umgeleitet werden.

Installation

SUSE Linux

$ tar xzf vsound-0.6.tar.gz
$ cd vsound-0.6
$ ./configure
$ make
# checkinstall
# yast -i /usr/src/packages/RPMS/i386/vsound-0.6-1.i386.rpm

Verwendung

$ vsound -d realplay realmediafile.rm

Weblinks