Paul Burkhard

Aus Mikiwiki
Version vom 7. Februar 2010, 18:27 Uhr von Michi (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paul Burkhard

country CH.gif Schweizer Komponist ; geboren 21. Dezember 1911 in Zürich, gestorben 6. September 1977 in Zell (Zürich, Schweiz)

Paul Burkhard schrieb vornehmlich Oratorien, Musicals und Operetten.

Mit dem Lied "Oh mein Papa" landete er einen internationalen Hit. Lys Assia feiert mit dem Lied 1950 grosse Erfolge, Eddie Fisher erreichte mit der englischen Version "Oh my papa" 1954 Platz 1 der US-Hitparade. Unzählige Interpreten nahmen das Lied seither auf.

Er lebte ab 1960 in Zell im Tösstal, nahe der Stadt Winterthur. Dort schrieb er auch das geistliche Spiel für Kinder und Jugendliche, die "Zäller Wienacht".

Weblinks

Herausgeber Sprache Webseitentitel Anmerkungen
country DE.gif Wikipedia ger Paul Burkhardwbm Enzyklopädischer Artikel