Mediawiki/Erweiterung/Firestats

Aus Mikiwiki
< Mediawiki‎ | Erweiterung
Version vom 25. Januar 2009, 22:10 Uhr von Michi (Diskussion | Beiträge) (Installation)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Mediawiki-Erweiterung Firestats (auch: FireStats) erlaubt die Erstellung von Statistiken über die Nutzung von Mediawiki und anderen Systemen (irgendeine PHP-Seite, Gallery 2, Joomla, Wordpress usw.).

  • Ajax-Benutzerschnittstelle, es besteht also keine Notwendigkeit die ganze Seite zu aktualisieren.
  • Recent referers and popular pages
  • In Suchmaschinen verwendete Schlüsselwörter
  • Webbrowser- und Betriebssystem-Ansicht
  • Recent hits table.
  • Ländertabelle
  • Ausschluss nach IP-Adresse oder UserAgent (für Bots).
  • Taugt zum beobachten von Zugriffen auf Mediawiki und andere Systeme (z. B. WordPress).

Installation

Voraussetzungen

  • PHP >= 4.4.2
  • Mysql >= 4.0.17 mit Innodb-Unterstützung (empfohlen wird Mysql >= 4.1.14)
  • Unix-artige Betriebssystem bevorzugt

Firestats 1.3.6 unter Mediawiki

1. Herunterladen und Entpacken der Firestats-Software

2. Entpacken des Firestats-Pakets und Installation irgendwo auf dem Webrechner.

# unzip  firestats-1.3.6-stable.zip
# mv firestats /var/www
# cd /var/www && chown -R wiki:wiki firestats

3. Anlegen der Datenbank "firestats" unter Mysql.

# mysql -u root -p
Enter password: 
mysql> use mysql
mysql> create database firestats;
mysql> quit

4. Öffnen des Firestats-Verzeichnisses im Webbrowser: http://your.site.name/firestats/ und Befolgen der Datenbank-Konfigurationsanweisungen.

  • Eingabe eines Passworts. Falls das Passwort vergessen wurde, kann die Datei "firestats/php/fs-config-lock.php" gelöscht werden und ein neues Passwort vergeben werden.
  • Eingabe von Datenbankbenutzername und Passwort, danach Installation der Tabellen.
  • Nach einer Weile erscheint die FireStats-Seite
  • Unter dem Menü "Sites management" auf "Add a new site" klicken und eine neue Seite vom Typ "Mediawiki" anlegen, dieser wird dann automatisch die ID "1" zugewiesen.
    • Name: ...

5. Kopieren der Datei "integration/mediawiki/firestats-mediawiki.php" ins zu beobachtende Mediawiki-Verzeichnis "extensions" und anpassen der mit "require_once" beginnenden Zeile in dieser Datei. Zusatzlich muss auch die mit "define" beginnende Zeile mit der passenden ID (hier also "1") ergänzt werden.

# vi firestats-mediawiki.php
require_once(FS_PATH.'/php/db-hit.php');
define('FS_SITE_ID',1);

6. Hinzufügen der folgenden Zeile in der Datei "LocalSettings.php", aber nicht vor der Zeile "require_once( "includes/DefaultSettings.php" )".

include("extensions/firestats-mediawiki.php");

Firestats 1.3.6 unter Wordpress

Vorbedingung ist Wordpress 2.0.

Satellite-Installation: Bei dieser Installationmethode wird Firestats irgendwo auf dem Webserver installiert, jedenfalls ausserhalb von Word Press. Dies ist zu empfehlen, wenn auch andere Blogs bzw. andere Systeme (z. B. Mediawiki) von Firestats beobachtet werden sollen.

Hier wird angenommen, dass Firestats (wie oben unter "Mediawiki" beschrieben) bereits in dieser Weise installiert wurde. Um Firestats nun auch für Wordpress verfügbar zu machen, wird wie folgt vorgegangen:

1. Öffnen des FireStats-Verzeichnisses im Webbrowser: http://your.site.name/firestats/

  • Unter dem Menü "Sites management" auf "Add a new site" klicken und eine neue Seite vom Typ "Wordpress" anlegen sowie Vergabe einer geeigneten ID
    • Name: ...

2. Kopieren der Datei "/var/www/firestats/firestats-wordpress.php" ins zu beobachtende Wordpress-Plugins-Verzeichnis "wp-content/plugins".

3. In der Administration von Wordpress ist folgendes zu tun:

  • Wechsel ins Menü "Plugins" und aktivieren des Plugins "FireStats".
  • Wechsel ins Menü "Einstellungen > FireStats" und Eingabe des Pfads, wo Firestats installiert wurde ("/var/www/firestats") sowie der URL, über die es aufgerufen werden kann.
  • Wechsel ins Menü "Tellerrand > FireStats"

Konfiguration

Zugriffsschutz mit .htaccess

Damit nicht jeder Internetnutzer nach Belieben die von Firestats erstellten Statistiken einsehen kann, sollte die Einstiegsseite mit ".htaccess" abgesichert werden.

1. Erzeugen einer neuen Passwortdatenbank unter dem Namen ".htpasswd" mit dem Benutzer "abc". Damit wird die Passwortdatenbank "/var/www/firestats/.htpasswd" erstellt.

$ cd /var/www/firestats
$ /usr/bin/htpasswd -c .htpasswd abc

2. Erstellen einer Zugriffsregelndatei.

$ vi .htaccess
AuthName "FireStats"
AuthType Basic
AuthUserFile /var/www/firestats/.htpasswd
Require valid-user

3. Unter Ubuntu muss ausserdem in der Datei "/etc/apache2/sites-available/default" die Direktive "AllowOverride" auf "All" gesetzt werden.

<Directory /var/www/>
  Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
  AllowOverride All

4. Danach muss der Apache-Webserver neu gestartet werden.

Weblinks