Marvin Gaye

Aus Mikiwiki
Version vom 31. Januar 2010, 19:17 Uhr von Michi (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{country1|US}} US-amerikanischer Soul-Sänger <b>Marvin Gaye</b> machte Rockgeschichte mit Liedern wie "Hitch hike", "I heard it through the grapevine" oder "Ca...“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

country US.gif US-amerikanischer Soul-Sänger

Marvin Gaye machte Rockgeschichte mit Liedern wie "Hitch hike", "I heard it through the grapevine" oder "Can I get a witness". Seine Bedeutung für die schwarze Musik lag aber hauptsächlich darin, dass er ab den 1970er Jahren neue Themen innerhalb der schwarzen Musikindustrie erfolgreich durchsetzte: Sozialkritik ("Inner city blues"), Umweltfragen ("Mercy, mercy me (The ecology)") und so den Verflachungstendenzen des Plattenlabels Motown entgegensteuerte, das mittlerweile zu Berry Gordys Hitfabrik verkommen war.