Lizenzausgabe: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Mikiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
K (1 Version)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 3. April 2009, 20:13 Uhr

Die Lizenzausgabe 8auch: Lizenzpressung; engl. licensed recording) ist ein Tonträger, der nicht von der Firma produziert worden ist, von der er oder in deren Auftrag er hergestellt und vertrieben wird. Eine Lizenzausgabe trägt in der Regel das Label der Produktionsgesellschaft, zumindest aber einen Vermerk des Produktionslabels.

Sihe auch: Custom Label

Literatur

  • Legal and business problems of the record industry. - New York : Practismu Law Institute, 1978
  • Sidney Shemel, M. William Krasilovsky, Paul Ackerman (Hrsg.): This business of music. - Revised and enlarged new Copyright act edition. - New York : Billboard Publications, 1978. - S. 16-29, 553-556
  • Werner Zeppenfeld: Tonträger in der Bundesrepublik Deutschland : Anatomie eines medialen Massenmarkts. - Bochum : Studienverlag Dr. N. Brockmeyer, 1978