Jay Schatz

Aus Mikiwiki
Version vom 29. Oktober 2011, 02:17 Uhr von Michi (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jay Schatz (CAE/IPI 00229.98.41.27) ist ein Pseudonym von Stephan Remmler das dieser nutzte, um sich bei der GEMA als Musikautor für das Lied "Iglu" (1991) zu registrieren.

Die Bezeichnung "Jay Schatz" hat vermutlich einen Zusammenhang mit dem Namen von Remmlers damaliger Begleitgruppe Stephan Remmler und die Schatzsucher, welche das Album Projekt F (Auf der Suche nach dem Schatz der verlorenen Gefühle) (1991) veröffentlichte.

Jay Schatz taucht auch als Produzent der Single Three four give me more (Da da da) (1995) auf, die von Re-O-Do feat. CCR veröffentlicht wurde.

Jay Schatz wird im Text zum Album Amnesia (1996) auch als Mitwirkender beim Text für die Lieder "Der Mörder um Mitternacht" und "Was denn sonst" erwähnt, eine Anmeldung bei der GEMA erfolgte dafür aber nicht.