Imagemagick

Aus Mikiwiki
Version vom 20. Juli 2019, 12:34 Uhr von Michi (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Imagemagick (auch: ImageMagick) ist eine Sammlung von Shell-Befehlen zur Bildbearbeitung, genauer zur Erstellung und Bearbeitung von Rastergrafiken. Die Programme können zur Zeit über 100 Bildformate lesen, verändern und schreiben, darunter GIF, JPG, PDF, PNG und TIF. Zudem lassen sich Bilddateien dynamisch erzeugen, weshalb es auch im Bereich der Webanwendungen verwendet wird.

Die Programmsammlung besteht aus den folgenden Einzelprogrammen.

Programm Beschreibung
animate Abspielen einer Animation auf dem X-Server.
compare Mathematischer und visueller Bildvergleich.
composite Überlagerung mehrerer Bilder.
conjure Interpretieren und Ausführen von in der Magick Scripting Language / MSL geschriebenen Skripten.
convert Umwandlung von Bilddateien in andere Formate und Bearbeitung der Bilddatei. Dabei angewandte Filter und Effekte betreffen (im Gegensatz zu mogrify) nur das Ergebnis.
display Anzeige und Bearbeitung von Bildern auf dem X-Server. Die Leertaste schaltet immer ein Bild weiter.
identify Anzeige von Informationen (z. B. Auflösung, Grösse) einer Bilddatei.
import Erstellung einer Bildschirmkopie.
mogrify Ändert Bilddateien (im Gegensatz zu convert) direkt.
montage Verbinden mehrerer Bilder zu einer neuen Datei.
stream Erzeugen eines Datenstroms aus Pixeldaten.

2002 entstand Graphicsmagick als Fork von Imagemagick, allerdings fehlt hier eine Reihe von Optionen insbesondere im Bereich der Umwandlungen und Filter.

Weblinks

Herausgeber Sprache Webseitentitel Anmerkungen
country US.gif Imagemagick Studio eng Imagemagickwbm
country DE.gif Linuxwiki ger Imagemagickwbm
country DE.gif Wikipedia ger Imagemagickwbm Enzyklopädischer Artikel