Flaming Stars

Aus Mikiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

country CH.gif Schweizer Mundartrock-Gruppe 1977-1984

Im Juni 1977 hatte die Rock'n'Roll-Gruppe Flaming Stars aus Einsiedeln, damals eine Schülerband, ihren ersten Auftritt. Mit ihren eigenständigen Coverversionen mischten sie während der Rock'n'Roll-Revival-Welle mit und galten vielerorts als Hausband, wenn es um Country-Rockabilly oder schwarzen Rock'n'Roll ging. Höhepunkt ihrer Karriere war ein "legendärer" Auftritt 1980 im Volkshaus in Zürich als Vorgruppe der britischen Gruppe Matchbox. Nach knapp acht Jahren löste sich die Gruupe 1984 auf.

Daniel Fehmer spielte später bei Cheers, den Rockin' Oldies, bei Tyte Stone, bei Bootleg, Quomania und bei den Duften Tüpen.

Guido Kälin spielt seit Ende 2005 bei der Country-Gruppe Tennessee Slide- und Lap Steel-Gitarre.

Für ein einmaliges Jubiläumskonzert traten die Flaming Stars am 9. Juni 2007 am "3rd Music festival Einsiedeln" auf.

Besetzung

  • 2007: Franz Birrer (Gitarre, Stimme), Toni Caranci (Bass, Stimme), Daniel Fehmer (Schlagzeug), Guido Kälin (Hauptstimme, Gitarre), Beat Zehnder (Piano, Gitarre, Stimme), Bruno Zürcher (Saxofon, Stimme)

Auftritte

Die Flaming Stars traten u. a. bei folgenden Gelegenheiten auf:

Datum Land Ort Örtlichkeit Anmerkungen
1977.06.00 country CH.gif CH erster Auftritt
1980 country CH.gif CH Zürich Volkshaus Vorgruppe von Matchbox
1982 country CH.gif CH Zürich Volkshaus
2007.06.09 country CH.gif CH Einsiedeln Hotel Bären "3rd Music festival Einsiedeln"
2008.09.26 country CH.gif CH Einsiedeln Iron Biker Areal mit Two Tons of Steel
2008.10.25 country CH.gif CH Altendorf / SZ Mehrzweckhalle "25 years Rubbernecks", mit Jets