Erbarmungslos

Aus Mikiwiki
Version vom 7. Februar 2010, 18:12 Uhr von Michi (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

country CH.gif Schweizer Rechtsrockgruppe ; gegründet Ende der 1990er Jahre

Diese Abbildung wurde bei Micetrap Distribution gefunden; vermutlich handelt es sich um eine Illustration aus der CD White Nation vol. 1 (2004).

Erbarmungslos aus der Ostschweiz (Thurgau) bestehen aus einem Landwirt, einem Zimmermann, einem Maurer, sowie dem 22jährigen Landschaftsgärtner und Hammerskin Daniel Bingesser, der am 4. Juli 1995 am Skinhead-Überfall auf ein "antifaschistisches Treffen" in Hochdorf / LU beteiligt war. In einem Interview machte die Band ihren politischen Anspruch deutlich: "Eine Partei, wie wir sie uns vorstellen, gibt es bei uns in der Schweiz leider noch nicht."

Die vier Ostschweizer zwischen 18 und 25 Jahren hatten ihren ersten Auftritt 1998 beim Frühlingsfest des "Patriotischen Ostflügels / POF".

Am 2. August 2003 gaben sie in Sörenberg / LU an einem "Naziskin-Sommerfest" zusammen mit der Gruppe Dissens ein Konzert vor 200-300 Zuschauern.

Lokale Bekanntheit erlangte ab etwa 2003 Stefan Nufer (geboren etwa 1979) aus Amriswil / TG, ein gelernter Koch und Metzger, der gemäss Antifa-Aktivisten seit 1998 als Führer der "Ostschweizer Faschoszene" und Kopf des Patriotischen Ostflügels / POF gilt. Zudem soll er Schlagzeuger bei der Gruppe Erbarmungslos sein.

Zusammen mit den Sturmtruppen Skinheads waren Erbarmungslos wohl die einzigen Schweizer Rechtsrockgruppen der 1990er Jahre.

Besetzung

  • Daniel Bingesser (Stimme), Stefan Nufer (Schlagzeug) u. a.

Diskografie

Datum Interpret Format Titel Bestellnummer Anmerkungen
2004
2004 verschiedeneinterpreten CD whitenationvol1 xx front.jpg
verschiedene Interpreten CD White Nation vol. 1 country xx.gif xx: Uni-Records Solidaritäts-Sampler für das Hammerskin-Unterstützungsnetzwerk Crew 38, die sich um mit dem Gesetz in Konflikt geratene Hammerskins engagiert.
A 01 Erbarmungslos Arschkriecher
A 02 Erbarmungslos Der Schein trügt
A 03 Erbarmungslos Weiss und stolz
A 04 Erbarmungslos Lieber stehend sterben
A 05 Erbarmungslos Kämpf für deine Rechte

Konzertdaten

  • 1998: ... "Frühlingsfest des Patriotischen Ostflügels / POF"
  • 2003: 02.08. CH-Sörenberg

Die Gruppe gab offenbar öfter Konzerte in der Ostschweiz und wohl auch im Fürstentum Liechtenstein.

Galerie

Weblinks

Herausgeber Sprache Webseitentitel Anmerkungen
country MX.gif Independent Media Center ger Die Wahrheit über Stefan Nuferwbm
Verfasst angeblich von der (nichtexistenten) "Antifa Thurgau"