Debian GNU-Linux 10.0 Buster/Installation 2019.11.28 kuhn4: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Mikiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 20: Zeile 20:
 
== Installationsrechner ==
 
== Installationsrechner ==
  
{{Alert|Noch nicht korrekt}}
+
{{Info|Noch nicht korrekt}}
  
 
* Arbeitsplatz-PC [IP-Adresse über DHCP / kuhn4]
 
* Arbeitsplatz-PC [IP-Adresse über DHCP / kuhn4]

Version vom 28. November 2019, 21:22 Uhr

Vorbereitungen

Üblicherweise sind folgende Vorbereitungen notwendig:

  • Allenfalls neue Hardware besorgen
  • Sicherung folgender Verzeichnisse
/BACKUP /BITTORRENT /DATEN /HARDWARE /home /MUSIK /SICHERUNG-adminkuhn
/SICHERUNG-kuhn3 /SICHERUNG-vmi47659 /SOFTWARE /VBOX /VMWARE
  • Erstellen von Mysql-Dumps für vorhandene Datenbanken
  • Sichern von Mediawiki (Datenbank und Installationsverzeichnis)
  • Sichern von "~/.gramps" (falls vorhanden)
  • Exportieren der Lesezeichen in Mozilla Firefox und Opera
  • Sichern der Einstellungen in Mozilla Thunderbird über Menü "Datei > Einstellungen sichern"
  • Ausdruck dieser Anleitung zur Installation bzw. Rücksicherung

Im konkreten Fall fand allerdings eine Neuinstallation auf einem neuen Rechner mit zwei 120 GB-SSD-Festplatten (für's Betriebssystem) und zwei 3'000 GB SATA6-Festplatten (für die Daten) statt, sodass das aufwendige Erstellen einer Sicherung entfiel. Auf dem bisherigen Rechner "kuhn3" öffnete und bearbeitete ich diese Mikiwiki-Seite, während ich auf dem neuen Rechner "kuhn4" die Installation durchführte.

Installationsrechner

Vorlage:Info

  • Arbeitsplatz-PC [IP-Adresse über DHCP / kuhn4]
  • Hauptplatine: Gigabyte H97M-HD3
  • Prozessor: Intel i5-4460 (3.20 GHz / 6 MB)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB (Kingston Technology DDR3-1600 8GB CL11)
  • Festplatten: 2 x 120 GB SSD (Kingston SSDnow KC300), 2 x 4'000 Seagate Surveillance HDD - 3.5" SATA 6Gb/s
  • Grafikkarten: 1 x Zotac GeForce GT 730 - 2GB über PCIe 2.0 x16
  • Bildschirme: 1 x Benq
  • CD-ROM-Laufwerk: keines (bzw. externes per USB)