Bottles

Aus Mikiwiki
Version vom 23. September 2011, 13:52 Uhr von Michi (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Bottles. - Von links nach rechts: Horst Bultmann, Ernst Petersen, Delf Jacobs, Mecki Schulze

country DE.gif Deutsche Beatgruppe

gegründet 1963, aufgelöst 1965

Nachdem Delf Jacobs (Gitarre; ex-River Muskrat Skiffle Group) von einer Englandreise die ersten Beatles-Platten mitgebracht hatte, beschloss er mit einigen Mitschülern des Gymnasiums Nordenham (Niedersachsen) eine ähnliche Gruppe zusammenzustellen: die Bottles. Mit dabei waren die beiden Elektriker Ernst Petersen (Gitarre; ex-River Muskrat Skiffle Group), Mecki Schulze (Gitarre) sowie Horst "Tuli" Bultmann (Schlagzeug), dessen Vater bereits in der "unvergesslichen Kapelle Bultmann" gespielt hatte.

Die Gruppe spielte zuerst auch Skiffle, war dann aber wohl die erste Beatgruppe in Nordenham. Fünf Monate nach der Gründung gab sie ihr erstes Konzert in der Strandhalle in Nordenham vor 300 Zuschauern - eins der Lieder muss dabei folgenden Text gehabt haben: "Hä, Hully-Gully,trapp-trapp-trapp und nochmal hä, Hully-Gully, trapp-trapp-trapp".

Bei einem der damals häufig veranstalteten Bandwettbewerbe konnte Delf Jacobs zusätzlich Stephan Remmler (Stimme) anwerben, der in Bremerhaven schon eine bekannte Grösse war und bereits einige Sängerwettbewerbe im Twistschuppen "Seebeck am Markt" gewonnen hatte.

1965 wurde die Gruppe schliesslich aufgelöst. Bultmann, Jacobs und Remmler spielten danach bei den Macbeats.

Weblinks

Herausgeber Sprache Webseitentitel Anmerkungen
country DE.gif Das Nordenhamer Rock- und Folk-Lexikon ger Bottles (63-64)wbm Biografie