Audiophile Schallplatte: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Mikiwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
K (1 Version)
(kein Unterschied)

Version vom 3. April 2009, 20:12 Uhr

Die Audiophile Schallplatte (engl. audiophile record) ist eine Black Disc, die mit vorgeblich besonderer Sorgfalt gefertigt worden ist. Solche Schallplatten kamen in den 1970er Jahren auf den Markt und wurden teurer verkauft als die Aufnahmen in normaler Pressung. Gelegentlich handelte es sich um Half-Speed-Platten und auch um im Direktschnitt-Verfahren gefertigte Schallplatten.

Literatur

  • Michael Trömner: Die "Superpressungen" : Bemerkungen zur "audiophilen" Misere. - In: Fono Forum (1981) H. 8, S. 92-97