1996 Film "Love, etc."

Aus Mikiwiki
Version vom 23. Februar 2010, 01:54 Uhr von Michi (Diskussion | Beiträge) (Handlung)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
1996 Film "Love, etc."
Veröffentlichung
Premiere Filmtitel Dauer Vertrieb
1996.11.27 Love, etc. 105:00 country FR.gif FR:
1995.12.18 country BE.gif BE: Les Films de l'Elysée
1997.05.29 Love, etc. 105:00 country DE.gif DE: Prokino Filmverleih
1997.06.13 country CH.gif CH: Filmcooperative
1997 Love etc. 105:00 country IT.gif IT: Istituto Luce
1998.03.20 country GB.gif GB: Pathé!
1998.11.28 country SK.gif SK:
1999.10.01 Love, etc... country US.gif US: Phaedra Cinema (New York) (untertitelt)
Amor, etc. country BR.gif BR: Kabel-TV:
country CA.gif CA: Les Films Séville
country ES.gif ES: Vértigo Films
2005 country FR.gif FR: DVD: Studio Canal
93:00 country xx.gif xx:
Produktion Françoise Galfré (executive) und Patrick Godeau
  • country FR.gif FR: für Alicéléo
  • country FR.gif FR: für France 3 Cinéma
  • country FR.gif FR: für Studio Canal+
  • country FR.gif FR: für Cofimage 7 (Zusammenarbeit)
  • country FR.gif FR: für Studio Images 3 (Zusammenarbeit)
  • country FR.gif FR: für Canal+ (Beteiligung)
  • country FR.gif FR: für Centre National de la Cinématographie / CNC (Unterstützung)
  • country FR.gif FR: für Procirep (Unterstützung)
  • country xx.gif xx: für European Script Fund (Unterstützung)
  • country BE.gif BE: für Programme Media de la Communauté Européenne
  • Drehbuch Marion Vernoux und Dodine Herry nach dem Roman Talking it over (1991; dt. "Darüber reden") von Julian Barnes
    Regie Marion Vernoux
    Bild Éric Gautier. - Farbe
    Hauptdarsteller Yvan Attal (Benoît), Charles Berling (Pierre), Charlotte Gainsbourg (Marie)
    Nebendarsteller Marie Adam (Bernard's Frau), Aurélie Bonlieu, Valérie Bonneton (die Blumenändlerin), Eloi Casals, Wu Dazhi (der chinesische Transvestit), Daniel Duval (Yvon), Dodine Herry (Stimme von Alice), Jimmy Jean-Louis, Ivan Martin, Charlotte Maury-Sentier (Catherine), Susan Moncur (Susane), Thibault de Montalembert (Bernard), Élodie Navarre (Eléonore), Dominique Reymond (Marie's Mutter) Andrée Tainsy (Mireille), Sylvie Testud
    Sprache Französisch
    Musik Alexandre Desplat
    Produktionsleitung
    Ausstattung
    Kostüme Pierre-Yves Gayraud
    Filmschnitt Jennifer Augé
    Ton Didier Saïn
    Crew François Berroir (gaffer), Xavier Cholet (best boy), Stephane Fontaine (focus puller), Sophie Lemaire (clapper loader)
    Drehorte
    Produktionszeitraum
    Budget
    Altersfreigabe 12 (Deutschland), 15 (Grossbritannien)

    Entstehungsgeschichte

    Marion Vernoux und Dodine Herry schrieben das Drehbuch nach dem Roman Talking it over (1991) von Julian Barnes, der in Frankreich unter dem Titel Love, etc. (1992) veröffentlicht wurde.

    Charlotte Gainsbourg über den Film Love, etc. (Studio, November 2001):

    "C'est la première fois que je me suis incrustée sur un film. J'ai lu le scénario, que Marion avait proposé à Yvan Attal, et j'ai adoré cette histoire. J'ai donc demandé à la rencontrer. J'ai passé des essais. J'ai eu le rôle. Une telle démarche, pour moi, est imprtante. Ce sont 'des petits trucs de courage' qui font que je ne suis pas totalement passive par rapport à ce métier. Là, et pour la première fois, j'ai vraiment eu du plaisir à jouer avec Yvan. On a bien travaillé ensemble. Il me donnait des conseils. On se sentait libres. C'est un joli film."

    Handlung

    Pierre (Charles Berling) ist der tolle Lebemann und Frauenheld, immer übernächtigt, dauernd abgebrannt und absolut unzuverlässig. Bei seinen vielen Abenteuern fällt auch mal eine weibliche Bekanntschaft für seinen langjährigen Freund Benoît (Yvan Attal) ab, der auf der Bank arbeitet und seine Gutherzigkeit immer wieder von Freunden ausnutzen lässt. Selbst auf dem Foto, das er aufgrund einer Kontaktanzeige verschickt, ist Pierre zu sehen.

    Der eigenwilligen und bestimmten Marie (Charlotte Gainsbourg) gefällt der zurückhaltende, unsichere Benoît. Nach einigen Treffen folgt schon die Hochzeit. Brautführer Pierre soll in diesem Bund als Hausfreund der Dritte sein, verliebt sich aber schon während der Hochzeit nur allzuschnell in Marie. Diese, schockiert vom dreisten Geständnis, verlangt Disziplin und Abstand. Dem Gatten Benoît verschweigt sie Pierres Drängen. So leidet Pierre im Stillen - und im strömenden Regen, wenn er sich auf einer Parkbank einer Dame in Orange offenbart. Die gemeinsamen Ausflüge des Trios sind von nun an beschattet. Selbst Marie und Benoît haben kaum noch unbeschwerte Momente. Pierre verliert Arbeit und Wohnung, zieht heimlich in ein Hotel gegenüber der Wohnung des Paares. Doch Benoît ahnt etwas und bringt mit seiner Eifersucht den Wahnsinn der Gefühle in Schwung. Er steigert das Spiel um die Frau, indem er im Hotel ein Stockwerk höher als Pierre einzieht. Inzwischen wechselten auch Maries Sympathien: Weg vom jetzt selbstgefälligen Benoît, hin zum hemmungslos liebenden und leidenden Pierre.

    Am Neujahrsmorgen des Jahres 2000 treffen sich die drei erneut am Strand, um im Epilog zu erzählen, wer mit wem was wurde.

    Soundtrack

    Stück Dauer Interpret Titel Autor Anmerkungen
    Leonard Cohen Last waltz
    Giacomo Puccini Aus "Turandot"

    Galerie

    Filmplakate.

    Filmszenen.

    Bildschirmkopien.

    Auszeichnungen

    • 1997 César-Nomination (Meilleure actrice) für Charlotte Gainsbourg

    Bibliografie

    Datum Autor Format Titel Verlag Anmerkungen
    1991 Julian Barnes Buch Talking it over country GB.gif GB:
    1992julianbarnes buch talkingitover01.jpg
    Roman
    1992 Julian Barnes Buch Love, etc. country FR.gif FR: Denoël
    1992julianbarnes buch loveetc01.jpg
    Roman
    Französische Übersetzung von Talking it over (1991)
    1996.12 Jean-Yves Katelan Artikel country FR.gif FR: Première S. 32
    1996.12 Jean-Pierre Lavoignat Artikel country FR.gif FR: Studio S. 12
    Olivier Loncin Artikel Love etc country BE.gif BE: Cinopsis Filmkritik
    Günter H. Jekubzik Artikel etc..html Love etc. country DE.gif DE: Filmtabs
    Klaus Waltz Artikel Love etc. country DE.gif DE: Artechock Filmkritik
    1997 Dirk Steinkühler Artikel Love etc. country DE.gif DE: Schnitt Filmkritik
    1997 Carlo Cimmino Artikel Love etc. country IT.gif IT: Revision
    The Wolf Artikel Love etc. country GB.gif GB: Iofilm Filmkritik
    1997.06.13 Artikel Schiefes Dreieck country CH.gif CH: Neue Zürcher Zeitung / NZZ Filmkritik
    1997.12 Artikel country FR.gif FR: Canal Plus mag Interviews mit Charlotte Gainsbourg
    1999.07.02 Laerence van Gelder Artikel Love etc.
    His best friend falls for her on their wedding day
    country US.gif US: Filmkritik

    Weblinks

    Herausgeber Sprache Webseitentitel Anmerkungen
    country US.gif International Movie Database eng Love, etc.wbm
    country FR.gif Wikipedia fre Love, etc.wbm Enzyklopädischer Artikel
    country IT.gif Film TV ita Love etc.wbm
    country US.gif Rotten Tomatoes eng Love, etc. (1996)wbm Links zu Filmkritiken