1992 Film "Amoureuse"

Aus Mikiwiki
Version vom 22. Februar 2010, 21:03 Uhr von Michi (Diskussion | Beiträge) (Entstehungsgeschichte)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
1992 Film "Amoureuse"
Veröffentlichung
Premiere Filmtitel Dauer Vertrieb
1992.02.19 Amoureuse 99:00 country FR.gif FR: AMLF
Amoureuse 99:00 country CA.gif CA:
1992 Amoureuse 99:00 country FR.gif FR: VHS-Video: Canal+ Vidéo / Nouvelles Messageries Vidéo
1993.03.27 country JP.gif JP:
1993.12.09 country DE.gif DE: Kinowelt
Lover country xx.gif xx: (international)
Produktion Alain Sarde und Christine Gozlan (executive)
  • country CA.gif CA: für Aska Film Productions
  • country FR.gif FR: für Canal+
  • country FR.gif FR: für Films A2
  • country FR.gif FR: für Les Films Alain Sarde
  • Drehbuch Jacques Doillon, Jean-François Goyet
    Regie Jacques Doillon. - Etienne Albrecht (Regieassistent), Kate Barry (Regieassistentin), Frédéric Jardin (Regieassistent)
    Bild Christophe Pollock. - Farbe
    Hauptdarsteller Charlotte Gainsbourg (Marie), Yvan Attal (Paul), Thomas Langmann (Antoine), Stéphanie Cotta (Juliette)
    Nebendarsteller Hélène Fillière (Mädchen an der Party), Thierry Maricot (Mann, der Frauen zu beschwatzen versucht), Paul Savoie (Priester), Elsa Zylberstein (Hellseherin)
    Sprache Französisch
    Musik Cheb Khaled
    Produktionsleitung
    Ausstattung Yan Arlaud
    Kostüme
    Filmschnitt Catherine Quesemand
    Ton Jean-Claude Laureux
    Drehorte
  • country CA.gif CA: Montréal (Québec)
  • country FR.gif FR: Paris
  • Produktionszeitraum
    Budget
    Altersfreigabe

    Entstehungsgeschichte

    Jacques Doillon drehte bereits wenige Jahre zuvor den Film L'amoureuse (1988), der jedoch trotz des ähnlichen Titels nichts mit dem Film Amoureuse (1992) zu tun hat.

    Charlotte Gainsbourg über die Dreharbeiten (Studio, November 2001):

    "J'admirais beaucoup Jacques. Cela n'a pas été toujours un tournage facile. Tout le monde chuchotte sur ces plateaux. Les gens sont très concentrés. Nous, avec Yvan Attal, on avait parfois des fous rires, qu'on essayait de cacher, parce que ce n'était pas vraiment le ton du film. Et surtout, il y avait ces pavés de texte à apprendre, comme une pièce de théâtre. Sans compter qu'il changait le texte juste avant les prises. On faisait beaucoup de prises..."

    Handlung

    Marie (Charlotte Gainsbourg) und Antoine (Thomas Langmann) leben seit einiger Zeit zusammen in Paris. Sie will ein Kind, aber damit ist er nicht einverstanden. Sie trifft den Cinéasten Paul (Yvan Attal), der sie zu verführen versucht. Marie weist ihn zwar ab, doch als er daraufhin mit ihrer Schwester Juliette (Stéphanie Cotta) schläft, merkt sie, dass sie sich in ihn verliebt hat. Sie versucht ihn zu vergessen, doch Antoine glaubt, sie hätten miteinander geschlafen und ist entsprechend eifersüchtig. Sie ist hin- und hergerissen: Wenn sie mit Paul zusammen ist, denkt sie an Antoine, und umgekehrt. Paul verspricht ihr, sie unter einer Bedingung nicht mehr wiederzusehen: Sie muss sich mit ihm im Ausland verheiraten, ohne dass jemand davon weiss. Um die Dinge zu klären, behauptet Marie, sie sei schwanger von Antoine. Paul fliegt nach Kanada und wenige Tage darauf erhält Marie einen Flugschein nach Kanada. Sie beschliesst, zu ihm zu reisen, damit er sein Versprechen einlösen kann. Die Heirat findet jedoch nicht statt, da der Mangel an Vorbereitung und Willen des Paares offensichtlich ist. In diesem Augenblick erscheint Antoine und Marie trifft ihre Entscheidung: Mit oder ohne Kind bleibt sie bei ihrem ersten Liebhaber.

    Soundtrack

    Stück Dauer Interpret Titel Autor Anmerkungen
    Cheb Khaled Haya ya
    Youssou N'Dour Medina
    Arno Trouble in mind
    Gregory Isaacs Hush darling

    Galerie

    Filmplakate.

    Filmszenen.

    Pressefotos.

    Auszeichnungen

    In der ersten Woche wurden in Paris 30'020 Eintritte verkauft.

    Bibliografie

    Datum Autor Format Titel Verlag Anmerkungen
    1992.02 Michèle Fitoussi Artikel Adorable Charlotte country FR.gif FR: 4 Seiten
    Interview mit Charlotte Gainsbourg
    1992.02 Alain Wais Artikel Charlotte et caetera country FR.gif FR: Interview mit Charlotte Gainsbourg
    1992.02 Vincent Remy Artikel Amoureuse country FR.gif FR: Télérama 2 Seiten
    Filmkritik
    1992.02 Fabienne Pascaud Artikel La secrète country FR.gif FR: Télérama 1 Seite
    Kurzbiografie Charlotte Gainsbourg
    1992.02 Pierre Murat Artikel La spirale infernale country FR.gif FR: Télérama 2 Seiten
    Jacques Doillon
    1992.02 Marie-Noëlle Artikel Vertige de l'amour country FR.gif FR: VSD 1 Seite
    1992.03 Artikel Charlotte
    La petite colombe de Serge devient star
    country FR.gif FR: Paris Match
    1992.03 Jean-Jacques Bernard Artikel Amoureuse country FR.gif FR: Première 1 Seite
    1992 François Julien Artikel L'amoureuse country FR.gif FR: 1 Seite

    Weblinks

    Herausgeber Sprache Webseitentitel Anmerkungen
    country US.gif International Movie Database eng Amoureusewbm
    country FR.gif Bibliothèque du Film fre Amoureusewbm
    country FR.gif CharlotteGainsbourg.Ifrance.com fre Amoureusewbm
    country FR.gif Wikipedia fre Amoureuse (film)wbm Enzyklopädischer Artikel